Seit Anfang des Jahres 2017 betreiben wir nach Erlangung der Fachkunde Digitale Volumen Tomographie (DVT) einen sogenannten digitalen Volumentomographen in unserer Praxis.

Dieses Gerät bietet derzeit die modernste digitale 3D-Röntgentechnik, die im Vergleich zu einer Computertomographie (CT) eine um 86% niedrigere Strahlendosis aufweist.

Mit Hilfe des DVT erstellen wir absolut exakte dreidimensionale Röntgenbilder im Bereich der Mund-Kiefer-Gesichtsregion.

Praxis an der Allee Kassel Digitale Volumentomographie

Was sind Ihre Vorteile als Patient/in?

  • niedrige Strahlenbelastung
  • höhere Auflösung der Bilder
  • im Vergleich zu bisherigen 2D-Aufnahmen größerer Informationsgehalt für eine erfolgreiche Behandlungsplanung
  • geringe Aufnahmedauer – weniger als 9 Sekunden braucht der digitale Volumentomograph, um den entsprechenden Datensatz zu erstellen
  • kein unangenehmes Liegen in einer engen Röhre über einen längeren Zeitraum, wie Sie es ggf. von der Computertomographie kennen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok